Durch unser Ärzteteam kann die endoprothetische Versorgung von Knie- und Hüftgelenken erfolgen. Mittels minimalinvasiver arthroskopischer Verfahren können wir die Engpasssyndrome und Reizzustände der Schultergelenke und die Schleimhaut- und Meniscuschirurgie der Kniegelenke operativ versorgen. Zudem decken wir große Bereiche der Handchirurgie, wie die Karpaltunnel- und Ringbandspaltung und die operative Versorgung des M. Dupuytren ab. Im unfallchirurgischen Bereich kann durch uns die Entfernung der einliegenden Metallimplantate erfolgen.