Bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule und bei Arthrosen der Kniegelenke, die, wenn der Schmerz ärztlich dokumentiert seit mindestens 6 Monaten besteht, kann die Behandlung zulasten Ihrer Versicherung erfolgen.